Teamentwicklung Ostschweiz

Zusammen­kommen, zusammen­arbeiten, zusammen­bleiben – erfolgreiches Teamwork

Personalpolitik und Personalführung gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Unternehmensleitung, denn mit einem gut geführten und topmotivierten Team steht und fällt der Unternehmenserfolg. Daher gilt es, den Mitarbeitenden auf Augenhöhe zu begegnen, ihre Potenziale, Ziele und Wünsche zu erkennen und diese in Einklang mit den Unternehmenszielen zu bringen.

Damit das Teamwork in Ihrem Unternehmen zu einer Erfolgsgeschichte wird und sich Ihre Mitarbeitenden so entwickeln, dass sie ihr Optimum zum Unternehmenserfolg beitragen können, unterstützen wir Sie umfassend bei der Mitarbeiter- und Teamentwicklung. Dies tun wir auf vielfältige, breit abgestützte und fundierte Weise, zum Beispiel mit Analysen wie Talent INSIGHTS Basic, Arbeitsstellenanalyse ASA plus und ASSESS Kompetenzanalyse Leading Others, Methoden wie systematische Team-Aufstellung und AI (Appreciative Inquiry – Potenzialorientierte Denk- und Handlungsweisen im Team fördern) sowie mittels spezifischer Techniken.

Haben wir Ihr Interesse für 
Mitarbeiter- und Teamentwicklung geweckt?

Die Einsatzbereiche

  • Potenzialerkennung bei bestehenden und neuen Mitarbeitenden
  • Personalführung und -entwicklung
  • Teambildung
  • Unternehmensentwicklung

Ihr Nutzen:

  • Sie vermeiden Fehlbesetzungen und sparen dadurch Zeit, Kosten und Ressourcen.
  • Stärkt die Persönlichkeit jedes Teammitglieds, was Motivation und Einsatzfreude erhöht.
  • Optimale Stellenbesetzung: Sie haben die richtigen Mitarbeitenden in den richtigen Positionen, daraus ergibt sich für Ihr Unternehmen eine höhere Produktivität und für die Mitarbeitenden eine höhere Arbeitszufriedenheit.
  • Effizientere, treffsichere Personalwahl: Unter all den Bewerbungen finden Sie die geeigneten Mitarbeitenden und setzen sie kompetenzorientiert ein.
  • Ihre Teams sind nachhaltig leistungsfähig und ausgewogen; die Mitarbeitenden identifizieren sich mit dem Unternehmen und seinen Zielen.

Haben wir Ihr Interesse für 
Mitarbeiter- und Teamentwicklung geweckt?